Wie Perlen vor die Säue

Wie Perlen vor die Säue
Vielleicht nur eine Anekdote. Doch die Reaktion des Gros des Publikums zeigt nicht mal wie wahr es ist, was Dietmar Dath hier zum Besten gibt, ja: als sein Bestes gibt; geht sie doch schlichtweg am Thema vorbei. Der von Biller angeklagte und von Dath aufgegriffene Rassismus ist so subtil, dass offene Rassisten ihn gar nicht wahrnehmen. So besehen, ein bisschen wie Perlen vor die Säue. Dietmar Daths Schicksal ist, dass er linke Botschaften, ja linke Selbstkritik, an ein rechtes Publikum – selbst sein Name wird falsch geschrieben; ich fühle mit ihm – zu senden sucht.

faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/dietmar-dath-antwortet-auf-maxim-biller-wenn-weissbrote-wie-wir-erzaehlen

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Buch- und Filmkritik, Wissenschaft & Philosophie veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.