Autorenarchiv: Herold

Mehr betroffene Hunde als dialektische Diskurse

Mehr betroffene Hunde als dialektische Diskurse Ja, die Kommentare mal quer gelesen, lässt sofort erkennen: da bellen viele Hunde betroffen. Die Anekdote, nicht nur am Rande: die rechten Verschwörungstheoretiker leugnen die Verschwörung, wenn sie ihnen in der Konsequenz nicht gefällt. Kaum beachtet vermutlich die Aussage Falkes in diesem Kontext (als zynische Erwiderung zu dem Staatsschutzbeauftragten): […]

In Buch- und Filmkritik, Krise des Kapitals veröffentlicht | Kommentieren