Ein gefährliches Signal in Richtung Rechts

Ein gefährliches Signal in Richtung Rechts
Für mich sieht das so aus, als wäre das von Beginn an der eigentliche Deal gewesen. Allerdings muss man das den (SPD-)Massen erst mal verkaufen. Schon möglich, dass der „Bazi“ Seehofer dann dieses ausgekochte Manöver sich ausgedacht hat, um dann seinen Maaßen
dorthin zu bekommen, wo er ihn haben wollte: zu seinem persönlichen „Sicherheitsberater“ – der er wahrscheinlich schon immer war. Doch Bazi-Manöver oder nicht, dass die SPD, und jetzt rede ich nicht nur von der Nahles, sich auf ein solches Geschachere einlässt, denn dies ja auch und besonders, um die eigenen Parteimitglieder „abzulinken“, dürfte deren vorläufiger Tiefpunkt sein. Gleich wie auch immer, ein Tiefpunkt für die deutsche Demokratie ist das allemal, und – ein gefährliches Signal in Richtung Rechts.

faz.net/aktuell/politik/maassen-einigung-koalition-an-duennem-faden

PDF24    Sende Artikel als PDF   
In Krise des Kapitals veröffentlicht | Kommentieren