Gefährliche Leute

Auch dieser Beitrag wurde von der FAZ-Redaktion erwartungsgemäß nicht freigeschaltet!

Gefährliche Leute
Nicht nur die islamistische AKP Erdogans, auch die faschistischen Grauen Wölfe (die jetzt mit der AKP zunehmend wieder gemeinsame Sache machen, vor allem wenns gegen die Kurden geht!), und natürlich der Auslandsgeheimdienst der Türkei – MIT – sorgen dafür, dass die türkischen Gemeinden im Ausland zu einer Art 5. Kolonne für einen der bösartigsten Nationalismen auf diesem Planeten geworden sind. Ich persönlich bin in der sog. Migrantenarbeit immer wieder auf solche Verbindungen gestoßen. Nicht selten sind die Gemeindekader Graue Wölfe oder Mitarbeiter des Geheimdienstes, oft beides, und mittlerweile halt auch Funktionäre der AKP. Ich durfte auch die Erfahrung machen, dass solchermaßen beim Verfassungsschutz bekannte „Stars“ fest verankert sind auch in der deutschen lokalen Politik. Das sind gefährliche Leute, vor allem aber auch, weil sie praktisch niemanden zum Gegner haben, auch und schon gar nicht die deutschen Sicherheitsorgane.

faz.net/aktuell/politik/deutschtuerkische-verbaende-in-der-kritik

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.