In Irland wird nicht nur geprügelt und gesoffen

In Irland wird nicht nur geprügelt und gesoffen
Oh ja, in Zeiten, wo dem Volk die eigene Machtlosigkeit wieder mal vor Augen geführt wird, wo diese gar droht ihm zum Bewusstsein zu gelangen, braucht es solche Helden. Das überschüssige Adrenalin muss schließlich abgebaut, die Wut kanalisiert werden. Ich werde mir dennoch die erste Folge anschauen. Das Krimigenre dient nicht nur kompensatorischen Affekten. Es ist sehr unterhaltsam, nicht selten lehrreich. Und auf die irischen Bilder darf man gespannt sein. In Irland wird schließlich nicht nur geprügelt und gesoffen.

faz.net/aktuell/feuilleton/medien/neue-serie-jack-taylor-er-weiss-wie-man-ex-bulle-bleibt

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Buch- und Filmkritik, Das Feuilleton und das Patriarchat, Kunst, Kultur, Freizeit veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.