Von weißen/schwarzen Katzen, wie von echten wie Papiertigern

Von weißen/schwarzen Katzen, wie von echten wie Papiertigern
Gut möglich, dass Putin in Wahrheit nur ein „Papiertiger“ ist, wie Mao mal in Bezug auf die USA witzelte (lange bevor er sich mit Nixon gegen den anderen Papiertiger ins Einvernehmen setzte). Und es mag auch sein, dass die nun fett gewordenen chinesischen „Partei-Kater“ sich für echte Tiger halten, doch die Abermillionen Wanderarbeiter an den verlängerten Werkbänken der USA dort, verweisen eher darauf, dass sie „die Mäuse“ sind (um mal auf Dengs „weiße Katze/schwarze Katze“-Metapher zuzugreifen), die da jetzt gerade gefressen werden. Doch bleiben wir bei den Tigern. Natürlich kann ein Papiertiger so viel Wind machen, dass er damit die gegnerischen Feuer auflodern lässt. Und ein Putin bläst da schon mächtig die Backen auf; und so ganz nebenbei facht er damit die diversen Feuerstellen seiner Gegner an. Doch die scheinen zu glauben, dass das ihre Grillfeuer sind! Nicht die Barrikaden, die da schon brennen. Darin liegt die Gefahr.

faz.net/aktuell/politik/syrien-trump-brexit-der-sieger-heisst-putin

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.