Machiavelli nicht nur mit Gabriel präsent

Machiavelli nicht nur mit Gabriel präsent
@Christopher B. Haas: „Darin findet sich u. a. der Potentat wieder, der gezielt ein Problem – mit den dazugehörenden Protagonisten – entstehen lässt, um sich dann großspurig als Retter darstellen zu können, der publikumswirksam diejenigen beseitigt, die von den Bürgern als Verursacher angesehen werden…“ Fällt Ihnen dabei eigentlich, wenn Sie das schreiben, nicht auf, dass das genau die Masche ist, die uns immer wieder im Kontext des Kampfes um die „Neue Weltordnung“, resp. des „War on Terror“, begegnet? Taliban, AlKaida, IS…! Wer schafft sie; wer beseitigt sie? Machiavelli ist nicht nur mit Gabriel präsent, sondern mehr doch hinter ihm.

faz.net/aktuell/politik/inland/sigmar-gabriel-keine-zeit-fuer-spielchen-mehr

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.