Der bessere Destabilisator

Der bessere Destabilisator
Eine Regierung der „nationalen Einheit“? Wie soll das gehen, und mit wem? Erdogan arbeitet auf ein quasi Sultanat hin. Und er setzt dabei auf Alleinherrschaft. Allerdings gibt es schon eine (un)heimliche Koalition, und zwar mit der faschistischen MHP. Dahinter steckt die nicht erklärte Einheit der Sunniten, die bislang sogar bis ins kurdische Lager hineinwirkte. Diese Kräfte sind es, die mit Saudi Arabien und Katar der Strategie der USA auf Destabilisierung des Nahen und Mittleren Ostens folgen. Auch der IS gehört dazu. Ja, er macht die diesbezügliche Drecksarbeit. Dass die Türken die Kurden jetzt wieder angreifen dürfen, hängt wohl damit zusammen, dass diese entbehrlich geworden sind, ja wenn nicht gar gefährlich. Durch die Angriffe des IS sind alle bis dato eigentlich nicht einheitlich gewesenen Kurdengruppen zusammengeschweißt worden. Eine Notgemeinschaft. Und sie stehen im Weg – bei der Destabilisierung. Erdogan scheint die USA davon überzeugt zu haben, dass er der bessere Destabilisator ist.

faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/kommentar-terror-in-istanbul

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.