Das Volk wird ihnen zu teuer

Das Volk wird ihnen zu teuer
Mit Frau Kipping von der Partei Die Linke kann man die Forderung nach dem Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) als Bestrebung der Arbeitenden Klasse sich von der Lohnarbeit zu emanzipieren definieren. Doch Marxisten wissen, dass es die oberste Aufgabe des bürgerlichen Staates ist, genau das zu verhindern. Und just in dem Moment, wo offenkundig wird, wie die transnationalen Oligarchien der herrschenden kapitalistischen Klasse den Staatsapparat kontrollieren, desavouieren sie diesen, indem sie sich von dem selbigen für sich selber zu entledigen suchen. Das Volk wird ihnen zu teuer. Doch in dem Maße, wie aus einem solchen Staatsapparat dann ein Wackelpudding wird, nicht nur ein Gabriel lässt da grüßen, wird aus dem kippingschen sozialen Emanzipationskampf, der noch relativ naiv daher zu kommen scheint, ein Machtkampf bzgl. des für und wider kapitalistischer Herrschaft.

faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/schiedsgerichte-notwendiger-notbehelf

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.