Die drei Affen gehen in Rente

Die drei Affen gehen in Rente
„Totalitärer Ansatz“, das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Und deutsche Geheimdienste sind darin eingebunden. Und dies knapp 70 Jahre nach dem Ende des totalitärsten Regimes, das es je auf deutschem Boden gegeben hat. Des Regimes, das uns erstmals die Apokalypse nicht mehr als Mythos erscheinen ließ. Vielleicht können wir eine NSA nicht daran hindern, jedenfalls nicht unmittelbar, aber deutsche Geheimdienste können und müssen wir aus dieser fatalen Verbindung herauslösen. Und das geht jeden Deutschen was an, jeden einzelnen eines deutschen Souveräns. Und jede Regierung, die sich da aus der Verantwortung zu stehlen sucht, geht schwanger mit einem totalitären Regime, ist selber potentiell totalitär. Nicht, dass wir das nicht schon geahnt hätten; doch ab diesem Moment ist in Deutschland nichts mehr so, wie es ein Tag zuvor vielleicht noch war. Die drei Affen gehen in Rente.

faz.net/aktuell/politik/thomas-drake-im-nsa-untersuchungsausschuss

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.