Verwirrend bis kryptisch

Verwirrend bis kryptisch
Dieser Beitrag verwirrt mich doch sehr. Wo ich noch glaubte, dass er die Schnüffelpraxis der Geheimdienste im Visier hat, kommt dann ein Satz wie dieser: „Warum amerikanische Datenschützer das hierzulande verteufelte „Prism“-Programm der NSA nicht nur nicht verurteilen, sondern jetzt sogar gelobt haben (siehe unten), bleibt ihm deshalb verborgen.“ Also was amerikanische Datenschützer für nicht problematisch halten, sollten wir Deutschen uns zum Maßstab nehmen!? Völlig unbeeindruckt ob der Tatsache, dass wir Deutschen und weniger die Amerikaner Opfer genau dieses Programms wohl sind, und dass es vor allem Teil einer ganzen Kette von Programmen ist, an dessen Ende man wohl in Amerika den leisesten meiner Fürze zu hören vermag. Kryptisch formulierte „Kritik“ scheint das einzige zu sein, was man sich einem solchen Herrn gegenüber noch erlaubt.

faz.net/aktuell/politik/inland/nsa-ausschuss-die-bestellten-wahrheiten

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.