Die „4. Gewalt“ in Deutschland übt Verrat an sich selbst

Die „4. Gewalt“ in Deutschland übt Verrat an sich selbst
Was für eine hinterhältige „Berichterstattung“. Ohne auch nur mit einem Wort sich zum Sachverhalt zu äußern, nämlich gegen sog. Wistleblower mit der Antiterrorgesetzgebung vorzugehen, wird hier nebulös über die „Fragwürdigkeit“ des Materials der Wistleblower orakelt. Hier mogelt sich die deutsche Presse, und nur die hat sich hier zu verantworten, nicht die englische, nicht nur an ihrer Aufgabe vorbei, nämlich die 4. Gewalt im Staate zu sein, sondern sie agiert massiv gegen diese ihre Aufgabe. Sie übt Verrat nicht nur am deutschen Volke, sondern auch an sich selbst. Es jammere mir hier bloß keiner mehr über die Krise der Printmedien.

faz.net/aktuell/feuilleton/der-fall-miranda-und-der-guardian-skandal-mit-bart

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.