Mal Messias, mal Barabas

Mal Messias, mal Barabas
„Meine Nation, mein Volk“!? Hier präsentiert sich jemand mal als Messias, mal als Barabas. Mal lässt er sich ans Kreuz nageln, mal wettert er dagegen. In der Persönlichkeit so gespalten wie ohne Skrupel. Durch eine Serie von Anschlägen hin zum unumschränkten Herrscher. Dass solchen Kerlen mit Terroranschlägen nicht beizukommen ist, ja im Gegenteil, dass man sie dadurch geradezu befördert, dürfte der organisierten kurdischen Opposition also klar sein. Wer oder was ist also diese angebliche Splittergruppe der PKK? Oder anders: Wie oft soll die HDP eigentlich noch sagen, dass sie mit diesen Leuten nichts gemein hat?

faz.net/aktuell/politik/ausland/anschlaege-in-der-tuerkei-furcht-um-leben-und-tod

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.