Er sagt nur, was a n d e r e denken

Er sagt nur, was a n d e r e denken
Er sagt nur das, was andere denken, vermutlich. Und das könnte sein eigentlicher Mangel sein: das zu sagen, was a n d e r e denken. Apropos andere: Er kritisiert so ganz nebenbei den „Rechtspositivismus“! Auch das dürfte nicht ganz der Denke eines Ex-Innenministers entsprechen. Kritik am Rechtspositivismus könnte eine linke Kritik sein, sie könnte von mir sein „Wo S i e dem Teufel hörig ist“. Schade, dass es keinen Oskar-Maria Graf mehr gibt, der hätte das sicher noch besser aufgearbeitet.

faz.net/aktuell/politik/zurueckgetretener-minister-friedrich-wettert-gegen-winkeladvokaten

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.