Chefdemagoge Papandreous?

Chefdemagoge Papandreous?
Ach, nur weil Glezos eine Zeitlang für die Pasok agierte, ist Andreas Papandreou endlich auch in der bürgerlichen Berichterstattung zum Demagogen avanciert. Doch gleich zum Chefdemagogen? Nun, ich weiß nicht, ob Glezos immer eine revolutionäre Haltung eingenommen hat, Papandreou hat es garantiert nicht. Doch Glezos Mut scheint nun beiden diese tendenziöse Berichterstattung eingebracht zu haben. Für Papandreou die falsche Ehrung, für Glezos die längst verdiente.

faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/schaeubles-besuch-in-athen-der-deutsche-und-die-griechen

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.