Die Wahrheit wird wieder gefährlich!

Die Wahrheit wird wieder gefährlich!
In anderen Blättern (z.B. in der „Taunuszeitung“/Frankfurter Neue Presse) war zu lesen, dass diese Änderung auf Druck der FDP zustande gekommen sei. Deswegen musste sich Rössler im HR verantworten. Wie auch immer: Die Wahrheit wird wieder gefährlich! Man darf gespannt sein, wann den „Demagogen“ wieder der Prozess gemacht wird. Ich verweise auf die Begriffsentwicklung von „Demagogie“ in Wikipedia.

faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/vermoegensverteilung-die-bundesregierung-aendert-ihren-armutsbericht

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

2 Trackbacks

  • Von Doppelbödig am 3. April 2013 um 23:56 Uhr veröffentlicht

    […] in diesem Land. Und das „schlechte Gewissen“ diesbezüglich hat diese deutsche Regierung ja erst kürzlich bewiesen. Doch weniger dieser offenkundig demagogische Aspekt ist es, der mir diesen Artikel doppelbödig […]

  • Von Die Armut ist nicht systemwidrig, sondern systembedingt am 21. August 2013 um 10:41 Uhr veröffentlicht

    […] Armut ist nicht systemwidrig, sondern systembedingt Das Problem an all den Armutsdebatten ist doch, dass sie von nahezu allen Seiten rein affirmativ geführt werden. Indem nämlich so getan […]

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.