Mafiageschäfte

Mafiageschäfte
Laut einem von Jürgen Roth veröffentlichten BND-Bericht ist der Kosova nachweisbar ein Mafia-Staat, welcher im Übrigen gerade aus dieser UCK hervorgegangen sei.
Und mit dieser Mafia lässt es sich offenbar gute Geschäfte machen. Nur so kann man diesen Freispruch verstehen. Im Besonderen sollte man aber wissen, dass eine Öl-Pipeline über Albanien/Kosovo nach Westeuropa führt. Das mag vielleicht das besondere Interesse des Westens an dieser Region erklären.

faz.net/aktuell/politik/ausland/un-kriegsverbrechertribunal-frueherer-u-k-fuehrer-haradinaj-freigesprochen

de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Trackback

  • Von Mafiastaat oder Militärdiktatur am 25. Juli 2013 um 08:45 Uhr veröffentlicht

    […] haben, wenn sie überhaupt eines haben. War doch diese „Demokratie“ nie so richtig ihre Sache. Mafiastaat oder Militärdiktatur, am besten beides, das wär wohl ihr […]

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.