Das untere Drittel ist längst verdoppelt

Das untere Drittel ist längst verdoppelt
Der Bericht erfüllt den Zweck nicht, also weg damit! Damit stellt sich die FDP selber ein Armutszeugnis aus. Schade nur, dass wir jetzt vermutlich mehr über diese Armut (im Geiste, bzw. an Geschmack) als über das Wechselspiel von Armut und Reichtum in der Gesellschaft zu diskutieren haben werden. Dennoch: Die FDP scheint zu ahnen oder gar zu wissen, dass sie vor dem Regierungsaus steht, und das Volk bekommt erneut eine große Koalition. Man sucht den Konsens jener 2/3 in der Gesellschaft, die dem unteren Drittel endlich das Maul stopft. Nur eins kann dabei schaden, nämlich wenn sich bestätigt, was längst jeder weiß: Das untere Drittel ist längst verdoppelt.


faz.net/aktuell/wirtschaft/bundeswirtschaftsminister-roesler-lehnt-von-der-leyens-armutsbericht-ab

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Arbeit und Kapital veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.