89 verhaftete Polizisten

89 verhaftete Polizisten
Ich lese heute via Facebook und geteilt von Jutta Ditfurth, dass unter den verhafteten Gewalttätern 89 (Nachtrag: Sorry, 86 waren es!) Polizisten gewesen seien. Von Kollegen wegen extremer Gewalttat verhaftet. Man könnte drüber lachen, wenn es nicht so ernst wäre. Weiß hier die linke Hand nicht, was die rechte macht – oder besser umgekehrt formuliert: die rechte nicht was die linke macht? Ist die Polizei gar über die eingesetzten Provokateure (des Staatsschutz) nicht informiert? Oder werden die bewusst mit verhaftet, damit es nicht auffällt? Die Hauptsache, sie können als „Autonome“ Gewalttäter erfasst werden! Was läuft hier wirklich ab?

faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/gewalt-in-der-rigaer-strasse-94-in-berlin

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Aktuelles, Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.