Eine (wirklich) schlechte…

Nachricht ist, dass dieser eigentlich recht harmlose und vorallem bescheiden kleine Beitrag von der FAZ nicht freigeschaltet wurde. Das schlägt dem Fass (der Zensur) den Boden aus. Die FAZ – nach Schirrmacher -, ein so langweiliges wie bedauernswert humorloses Klassenkampforgan des herrschenden Finanzkapitals. Im sprichwörtlichen Sinne.
Eine schlechte…
Nachricht – für die „Völker“!

faz.net/aktuell/wirtschaft/politiker-und-notenbanker-betonen-die-bedeutung-der-finanzbranche

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.