Oft verfremdet nachzitiert

Oft verfremdet nachzitiert
@Sophia v. Maltzahn: Der Saturn, der seine Kinder frisst, das ist ein solch beliebter Metapher, der, da oft verfremdet nachzitiert, mir zunächst gar nicht aufgefallen ist. So spricht Wolfgang Leonhard von der „Revolution“, die „ihre Kinder frisst“. Und auch bei mir finden Sie die „kapitalistische Konterrevolution in Permanenz“, die „ihre Kinder frisst“. Doch schön das Original mal wieder vorzufinden. Danke.

Und auch das Thema an sich gefällt mir. Denn noch schlimmer ist es, wenn Sie ihre Website upgedatet (grässliches denglisch) bekommen. Dann verschwinden nicht selten ganze Teile. So ist das mir vor Jahren passiert. So fehlt in meinem Blog das Archiv ab 2007. Schon ärgerlich, da ich die Texte nicht ohne Grund per Link auf einander beziehe. Das hat eine Linie. Und die fehlenden Teile per Hand einzufädeln, nachträglich (da stimmt dann ja auch das Datum nicht mehr) dazu habe ich nicht die Muse.

faz.net/blogs/deus/archive/2012/12/20/wenn-akkus-hypochonder-werden

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Blogs veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.