Neoosmanen

Neoosmanen

Es kommt einem schon ein merkwürdiges Gefühl in der Magengrube auf. Die Türkei vielleicht kurz vor dem Krieg gegen Damaskus? Gerade so als hätte die Geschichte die letzten knapp 100 Jahre Pause gemacht. Wir wissen natürlich, dass das nicht stimmt. Es ist viel passiert in dieser Zeit. Das osmanische Reich ist Geschichte. Und England als auch Frankreich sind bestenfalls noch drittrangige Mächte. Und die USA möchten sich von dort eigentlich verabschieden. Öl bekommen sie mittlerweile von überall. Direkt vor der Haustür, wenn es sein muss. Nur die Europäer versuchen diese Ölsupermacht des vergangenen Jahrtausends nicht Geschichte werden zu lassen. Doch Damaskus? Gänzlich ohne Öl. Aber militärisch hochpotent. Ein heißes diplomatisches Eisen. Mit gefährlichen Freunden. Nur wer oder was sind dessen Feinde? Was hat ein türkisches Kampfflugzeug im syrischen Raum zu suchen? Spielen sie den Neoosmanen? Versuchen sie die Nato zu provozieren, oder sind sie der Provokateur derselbigen?

faz.net/aktuell/politik/nach-abschuss-eines-kampfjets-tuerkei-befasst-nato-mit-syrien-krise-25-06-2012

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.