Finanzkapitalismus ist definitiv die Vorstufe zum Sozialismus

Finanzkapitalismus ist definitiv die Vorstufe zum Sozialismus
Wo die Banken ermutigt werden, mit diesem billigen Geld Staatsanleihen zu erwerben, was gleich wie niedrig die Verzinsung dafür auch immer wäre, immer ein Geschäft ist, fragt sich der Bürger, warum die EZB dieses billige Geld nicht direkt an die Staaten vergibt. Und genau das wirft die Frage auf, worum es hier eigentlich geht. Man erlaubt den Banken Gewinne zu machen, ohne dass diese sich dafür anstrengen müssen, nur aus einem einzigen Grund – zwecks Verschleierung der Tatsache, dass die EZB es sich längst zur Hauptaufgabe gemacht hat, die bankrotten Staaten zu retten. Die Rettung bankrotter Banken ist dabei nur Nebensache, wenn auch keine unwichtige. Die sog. Marktwirtschaft ist hier nicht nur an ihr Rechtfertigungsende gekommen, sondern an ihr faktisches. Den Luxus von privaten Banken leisten wir uns einzig und allein zwecks Aufrechterhaltung des Scheins – des falschen Scheins. Finanzkapitalismus ist definitiv die Vorstufe zum Sozialismus.

Die letzte Marktwirtschaft
@Hayes: Schon früher wird es Leute gegeben haben, die da meinten, dass die Ausbeutung (von Lohnarbeit), da schon in der Antike (neben der Sklaverei) existierend, nicht das Wesen des Kapitalismus sei, bzw. es einen solchen schon immer gegeben habe. Und dabei ignorierend, das der moderne Kapitalismus mit dem Sozialismus schwanger geht. Was seine Besonderheit, sein „Schicksal“, ist. Denn er ist die letzte Klassengesellschaft, die letzte „Marktwirtschaft“. Und vielleicht gelingt es ihm gar, den Markt selber abzuschaffen – zu seinen Lebzeiten noch. Der Markt ist eh ein Fetisch. Nicht nur im Sinne von „falscher Gott“, er ist dies auch als falscher Schein – von sich selbst. Die ersten großen „transnationalen“ Unternehmen (United Fruit Co., um nur eins zu nennen), in der Frühzeit des Kapitalismus, haben diesen Markt schon nicht mehr bedient, dennoch an ihn geglaubt. Und genau ob dieses Widerspruchs – zwischen Realität und Glauben – begründet sich der Sozialismus.

faz.net/aktuell/wirtschaft/tender-der-ezb-suedeuropas-banken-saugen-sich-mit-geld-voll-22-12-11

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Allgemein veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.