Die sanfte Revolution führt zum Klassenkampf

Die sanfte Revolution führt zum Klassenkampf
Die guten Revolutionen beginnen so sanft, dass man den Übergang zum revolutionären Normalzustand kaum bemerkt. Marokko zählt zu den arabischen „Tigerstaaten“, so wie Jordanien oder auch Syrien. Nichtsdestotrotz ist die Korruption genauso verbreitet wie im gesamten arabischen Raum. Der Reichtum kommt von der annektierten Sahara-Republik. Es ist die Ausbeutung der Rohstoffe, die diese Regimes so korrupt macht. Denn diese Ausbeutung von Rohstoffen bringt nur dem internationalen Finanzkapital Extraprofite, während die nationale Industrie darbt, und das Volk hungernd einer superreichen Clique den Kuli spielen darf. Und darin unterscheidet sich ein Marokko von Libyen in keinster Weise. Warum flüchten soviele junge Leute aus Marokko nach Europa? Warum sind bisher nahezu alle – mit Marokko abgestimmten – sozialpolitischen Rückführungsprogramme, oft im Kontext einer Strafverfolgung in Deutschland, gescheitert? Weil das marokkanische Regimes diesen Leute keine dauerhafte Perspektive zu bieten hat. Wir werden es erleben, dass gerade von diesem von diesem „königstreuen“ Volk die revolutionärsten Forderungen gestellt werden. Der Kampf gegen die Korruption leitet direkt über in den sozialen Klassenkampf.

faz.net/Proteste in Marokko: Marokko will eine Königsdemokratie, 22.02.2011

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

3 Trackbacks

  • Von Jetzt heißt es höllisch aufpassen! am 22. Februar 2011 um 22:18 Uhr veröffentlicht

    […] Herolds Weblog Ein Weblog über Politik, Philosophie, das Leben und den ganzen Rest … Zu Inhalt springen Herzlich willkommen!Herold Binsack – ein PortraitPhilosophus MansissesMeine WerkeGrünhof-AusstellungIstanbul & MotivationsschubImpressumDatenschutzerklärung « Die sanfte Revolution führt zum Klassenkampf […]

  • Von Das Zeitalter der fossilen Brennstoffe geht so endlich zu Ende am 6. März 2011 um 17:14 Uhr veröffentlicht

    […] es ein modernes Industrieproletariat gibt, haben Sie vergessen zu sagen! In Marokko zum Beispiel („Die sanfte Revolution führt zum Klassenkampf“) gibt es ein solches. Eines, das mit der deutschen Industrie eng verbandelt ist. Die soziale […]

  • Von Man darf gespannt sein, wann die 2. Mauer fällt am 11. März 2011 um 14:47 Uhr veröffentlicht

    […] sein, wann die 2. Mauer fällt Noch vor 20 Jahren vielleicht wäre eine konstitutionelle Monarchie dort ein undenkbarer Fortschritt gewesen. Doch diese Revolte, die da gerade wie ein Tsunami (ein […]

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.