Nicht noch mal!

Die FAZ scheint zu glauben, dass, wenn sie meinen Beitrag unterdrückt, fiele ihr diese mediale Verschwörung leichter. Nur zeigen die Leserbeiträge, dass die Leute nicht halb so blöde sind, wie die herrschende Meinung ihnen unterstellt. Versuche es ein 2. mal.

Nicht noch mal!
Noch ein Reichstagsbrand? Nein, nicht wirklich oder? Die Geschichte Deutschlands, wenn nicht gar der Welt, wurde durch den ersten Brand schon einmal verzerrt. Damals wollten die Nazis das den Kommunisten unterschieben. Wenig originell, damals wie heute. Letztlich provozierten sie damit den Schulterschluss von Demokratie und Kommunismus. Merkwürdig genug, doch es hielt, um die Geschichte gerade noch einmal zurecht gerückt zu haben. Die Nazis waren damit nicht nur enttarnt, als das, was sie letztlich doch waren – Stümper-, sondern auch als Verlierer der Geschichte festgezurrt. Und sollten das wirklich authentische Dschihadisten sein, was auch immer das wäre, so teilten diese einen merkwürdigen Nihilismus, denn sie zierten sich nicht, im Schatten solch schmählicher Versager zu agieren. Wäre das aber eine Erfindung des einen oder anderen Geheimdienstes, dann spielten diese mit dem Feuer, an dem sie sich endlich selbst verbrennen könnten. Das Volk hat für solche Späße nämlich keinen Sinn. Nicht noch mal!

faz.net/Terrorwarnung: Magazin: Attentat auf Reichstag geplant, 20.11.2010

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.