Heiße Luft durch den Schornstein

Heiße Luft durch den Schornstein
„Wir glauben, dass es eine Reihe von Gesetzesverstößen gegeben haben könnte“. Was ist das für eine Formulierung? Entweder „glaubt man“, dass da was „ist“, oder man „geht davon aus“, dass da was sein „könnte“. Ansonsten bläst hier ein Staatsanwalt heiße Luft durch einen erhitzten Schornstein.

faz.net/„Wikileaks“-Veröffentlichungen: Assange droht Anklage, 29.11.2010

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Aktuelles veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.