Der Geschädigte ist der Steuerzahler, nicht die Bank

Der Geschädigte ist der Steuerzahler, nicht die Bank
Ach so, da ja der Steuerzahler der Geschädigte ist, kann natürlich der Nachweis nicht erbracht werden, dass die Bank geschädigt wurde. Oder habe ich da was falsch verstanden? Vorschlag: Der Bund der Steuerzahler klagt nun!

faz.net/Berliner Banken-Skandal:Prozess muss neu aufgerollt werden,11.08.2010

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.