Welle des Wahnsinns

Welle des Wahnsinns
Das ist schon „witzig“, da lassen die USA keine Maus mehr über den großen Teich, und die gefährlichsten „Terroristen“ sitzen mitten in der Armee. Die Militärpsychiater der US-Streitkräfte sollen ja nicht gerade das Gelbe vom Ei sein, habe ich mir erzählen lassen, man geht da lieber zu einem Priester, aber zu einem Verbindungsmann zu einem muslimischen Geistlichen, der praktischerweise Psychiater ist, einem der den Terrorverdächtigen also womöglich nahesteht, das wäre doch der Hit. Verschwörungstheorien dieser und jener Art sind eigentlich nicht so richtig ernst zu nehmen, aber ich darf mir gar nicht ausmalen, welche Welle des Wahnsinns, des politischen, sie nun auslösen.

faz.net/Amoklauf von Fort Hood: „Täter kannte radikalen Imam“,09.11.09

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Aktuelles veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.