Kategorien-Archiv: Blogs

Zumutung des Unmöglichen

Zumutung des Unmöglichen Das Grundproblem der Ökonomen ist, dass sie die subjektive Seite nicht miteinbeziehen. Das Wirken des Klassenkampfes. Sie haben wohl eine Ahnung davon, insofern sie natürlich wissen, dass die Zinspolitik den „Klassengegner“ befrieden solle, dennoch gleichzeitig die Kapitalinteressen befriedigen, doch können sie das als unlösbarer Gegensatz eben so wenig ausschließen wie die Krisen. […]

Auch in Arbeit und Kapital, Krise des Kapitals, Wissenschaft & Philosophie veröffentlicht | Kommentieren