Monatsarchiv: April 2020

Die „Corona-Krise“ und der Kampf um die führenden Köpfe im Klassenkampf; oder auch: Gabriels „Leadership“ in der Atlantikbrücke

Und hier noch einmal in Kopie mein Facebookeintrag, falls das Javascript nicht funktioniert: Unglaublich, dass ich einmal Gabriel in der Sache recht geben muss, abgesehen davon, dass es gut geschrieben ist. Nur, bleibt die Frage: Woran sollen wir ein solches Statement messen? An dessen Wahrheitsgehalt, der auch missbräuchlich gehandhabt sein könnte, oder an dessen ideologischen […]

In Arbeit und Kapital, Krise des Kapitals, Wissenschaft & Philosophie veröffentlicht | Kommentieren