Der Obolus an die Stromgiganten

Der Obolus an die Stromgiganten
Diese Drohung gilt vermutlich mehr den Politikern als den Bürgern, obwohl natürlich die Politiker auch Bürger sind, sollte man meinen, jedenfalls. Das ganz große (Real-)Kapital ist in den Händen der Stromgiganten konzentriert. Die gesamte Wirtschaft und alle private Haushalte sind von diesen abhängig und müssen somit ihren Obolus nach dort entrichten. Die Profite, die diese Konzerne machen, und das sind wahrlich Extraprofite, denn die Lohnkosten sind verhältnismäßig niedrig (daher auch eine geringe Mehrwertausbeute), werden über den Monopolpreis realisiert, welcher die hohen fixen Kosten somit recht schnell der gesamten Wirtschaft auferlegt. Im Falle der besprochenen AKW-Laufzeiten, werden noch einmal Kapitalkosten gespart, und ein Teil der dann auch exorbitanten Unterhaltungskosten werden ehe vom Steuerzahler aufgebracht (Zwischenlagerung/Endlagerung). Und von diesem Geschäft profitiert die gesamte Politikerkaste, die solche Extraprofite zu Lasten des Volkes, der übrigen Wirtschaft und natürlich des Steuerzahlers, erst möglich macht.

Der reale Grund für die hohe Ausbeutung der deutschen Verbraucher
@Pietz/meier: Man muss bei den Lohnkosten natürlich unterscheiden, wie Strom hergestellt wird. Kohlekraftwerke in Polen dürften immer noch erheblich mehr (da auch billigere) Lohnarbeit erfordern als solche in Deutschland. Doch gilt generell für diese Branche, dass die Lohnkosten nicht mehr so relevant sind. Die Mehrwertrate ist gering. Relevant aber sind Macht und Einfluss (die Kapitalkonzentration) der Konzerne hier. Handelt es sich um Monopole/Oligopole wie bei den deutschen Vieren, dann können wir davon ausgehen, dass die Preise das Ergebnis hiervon sind. Denn wie gesagt, die Kosten werden ja zum Teil auf den Steuerzahler (bzw. die Gesellschaft, in Form von Umweltschäden) abgewälzt. Trotzdem wäre nichts gegen relativ höhere Preise einzuwenden, wenn diese die tatsächlichen Kosten, die letztlich gesellschaftlicher Natur sind, spiegeln würden, und damit letztlich diese der Gesellschaft wieder zufließen würden. So aber werden die Maximalprofite privat eingefahren und die eben nicht gerade minimalen Kosten vergesellschaftet. Hierin liegt also der reale Grund für die hohe Ausbeutung der deutschen Verbraucher.

faz.net/Streit über Atomsteuer:Stromkonzerne drohen mit Abschaltung, 15.08.2010

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Arbeit und Kapital veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.