Die Gefährlichkeit der braven Bürger

Die Gefährlichkeit der braven Bürger
@Banaschak: Den Rechtsradikalismus als „Dummheit“ zu verharmlosen, ist genau jenes Gedankengut, nämlich des braven Bürgers, das den Rechtsradikalen erst schafft, im Schutz eben dieses Bürgers. Und genau das ist der Grund, warum hier von Bürgerseite, von konservativer, diese Rechtsradikale ständig als harmlos dargestellt werden, nur weil vielleicht, der eine oder andere, in diesem Moment nicht beim Steine werfen beobachtet werden konnte. Die Gefährlichkeit des Rechtsradikalismus spare ich mir zu beschreiben, in Deutschland ist das eigentlich überflüssig. Nicht überflüssig ist aber, die Gefährlichkeit solch braver Bürger zu betonen!

faz.net/Bilanz der Mai-Demonstrationen:Weniger Gewalt, mehr Festnahmen, 02.05.2010

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Arbeit und Kapital veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.