Feigenblatt eines kapitalistischen Systems

Feigenblatt eines kapitalistischen Systems
Wenn Eigentum verpflichtet, warum wurden solche Pflichten bisher nicht eingefordert? Warum konnten und können die Machthaber tun und lassen was sie wollen? Nehmen wir doch gerade nur das aktuelle Beispiel mit den Banken! Es geht lustig so weiter, als wäre nichts geschehen. Machen wir uns nichts vor, mehr als ein Feigenblatt ist der Art 14 GG wahrlich nicht.

faz.net/Goldman Sachs: Bodenhaftung für Banker, 16.01.2010

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Krise des Kapitals veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.