„Waffen gegen sich selbst“

„Waffen gegen sich selbst“
Wenn Bildungschips als „Kommunistenchips“ (ein Leser) wahrgenommen werden, dann zeigt auch gerade dieser Kommentar wie sehr vor allem bei Konservativen das Bedürfnis nach sozialer Abgrenzung ist. Doch wenn auch Klassenschranken mitnichten nur Bildungsschranken sind, so trägt Bildung natürlich dazu bei, sich solcher erst richtig bewusst zu werden. Doch so sehr die Angst der Konservativen also begründet scheint, nämlich in Bezug auf die Gefahr der Bewusstheit, so wenig bewusst sind sie sich diesbzgl. selbst. „Die Bourgeoisie befindet sich in fortwährendem Kampfe: anfangs gegen die Aristokratie; später gegen die Teile der Bourgeoisie selbst, deren Interessen mit dem Fortschritt der Industrie in Widerspruch geraten; stets gegen die Bourgeoisie aller auswärtigen Länder. In allen diesen Kämpfen sieht sie sich genötigt, an das Proletariat zu appellieren, seine Hülfe in Anspruch zu nehmen und es so in die politische Bewegung hineinzureißen. Sie selbst führt also dem Proletariat ihre eigenen Bildungselemente, d.h. Waffen gegen sich selbst, zu.“ (Marx/Engels, Kommunistisches Manifest/Bourgeoisie und Proletarier, Zugriff, 13.08.2010)

faz.net/Gutscheine für Hartz-IV-Empfänger:Schein-Bildung,13.08.2010

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Dieser Beitrag wurde in Arbeit und Kapital veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

2 Trackbacks

  • Von Die wirklichen und die virtuellen Differenzierungen am 14. August 2010 um 00:56 Uhr veröffentlicht

    […] unverblümte Propaganda für das Kommunistische Manifest zulässt, aber spätestens heute Abend in meiner Website), doch weiterhin ein Ausgebeuteter, ein gegen Lohn […]

  • Von Das Aufstiegmodell, das zum Abstieg führt am 11. Oktober 2010 um 21:54 Uhr veröffentlicht

    […] den Klassenfeind, dem Proletariat, dem so ständig mehr Intelligenz abgezogen wird, als ihm selber zugeführt. Das Scheitern eines notwendig intelligent zu führenden Klassenkampfes – von unten -, infolge eben […]

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.